Crime Letters Geschenk

69,90 

Verschenke einmalig drei Monate lang spannende Fälle aus Dysturbia!

Kategorien: ,

Beschreibung

Überrasche jemanden mit den Crime Letters

Du willst die Crime Letters verschenken? Gar kein Problem! Gib einfach als Versandadresse die Adresse der*des Beschenkten an – damit sind sie direkt zum Start des neuen Falls mit an Bord!

Jeden Monat erwartet die Beschenkten ein neuer Fall, der aus vier Indizienbriefen und der anschließenden Auflösung besteht, die dir allesamt per Post zugestellt werden. Um das Mysterium zu entschlüsseln, ist klassische Detektivarbeit gefragt! Sie werden in den Briefen direkt mit ihrem Namen als Ermittler*in angesprochen, tragen Indizien zusammen, entlarven falsche Fährten und decken Verborgenes auf.

In den Briefen befinden sich neben Augenzeugenberichten, Gesprächsprotokollen oder Expertenmeinungen auch weitere Rätseldokumente, die ihnen helfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Hier gilt es etwa, Codes zu dechiffrieren oder Geheimbotschaften zu entschlüsseln.

Die Fälle reichen vom klassischen Whodunit-Krimi bis zum beklemmenden Thriller – Dysturbia ist eine düstere Metropole, und ebenso düster und unheimlich sind die Verbrechen, die sich unter der bröckelnden Fassade der Stadt abspielen.

Die Laufzeit der Crime Letters als Geschenk beträgt drei Monate und verlängert sich nicht. Wenn der Versand der Crime Letters nicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt starten soll, schreib uns eine kurze Nachricht zum gewünschten Starttermin in deine Bestellung!

Viel Spaß & Erfolg beim Miträtseln!

Anmeldeschlüsse

Anmeldeschluss für Crime Letters ab Juli: 30. Juni
Anmeldeschluss für Crime Letters ab Juli: 31. August

Fälle der kommenden Monate

Juli: Todesengel

Story: Iver Niklas Schwarz, Rätsel: Annekathrin Baumann

›Seht die Zeichen! Das Ende ist nahe!‹

Seit Wochen erschüttern Gewalt und Chaos die Straßenschluchten der Metropole. Ein blutiger Bandenkrieg tobt. Gnadenlose Schutzgelderpresser hungern ganze Viertel aus. Und bei der Bürgermeisterwahl im Herbst droht ein Kandidat ins Rathaus einzuziehen, der nicht einmal zu verbergen versucht, dass ihn das Syndikat gekauft hat.
In diesem Sündenpfuhl stemmt ihr euch tagtäglich gegen den allgegenwärtigen Verfall von Moral und Gerechtigkeit, als ein Brief auf euren Schreibtisch flattert:
Kurz vor dem Wahltag ist Joanna ›Joey‹ Seal über die Leiche ihres Chefs gestolpert. Jetzt steht die junge Frau unter Mordverdacht und muss selbst um ihr Leben fürchten. Polizei und organisiertes Verbrechen haben es gleichermaßen auf sie abgesehen, denn der Tote war niemand Geringeres als Dr. Felix White, der korrupte Bürgermeisterkandidat des Syndikats!
Könnt ihr diesen Mordfall aufklären?

Weitere Ankündigungen in Kürze.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Crime Letters Geschenk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.