Crime Letters Geschenk

69,90 

Verschenke einmalig drei Monate lang spannende Fälle aus Dysturbia!

Kategorien: ,

Beschreibung

Überrasche jemanden mit den Crime Letters

Du willst die Crime Letters verschenken? Gar kein Problem! Gib einfach als Versandadresse die Adresse der*des Beschenkten an – damit sind sie direkt zum Start des neuen Falls mit an Bord!

Jeden Monat erwartet die Beschenkten ein neuer Fall, der aus vier Indizienbriefen und der anschließenden Auflösung besteht, die dir allesamt per Post zugestellt werden. Um das Mysterium zu entschlüsseln, ist klassische Detektivarbeit gefragt! Sie werden in den Briefen direkt mit ihrem Namen als Ermittler*in angesprochen, tragen Indizien zusammen, entlarven falsche Fährten und decken Verborgenes auf.

In den Briefen befinden sich neben Augenzeugenberichten, Gesprächsprotokollen oder Expertenmeinungen auch weitere Rätseldokumente, die ihnen helfen, Licht ins Dunkel zu bringen. Hier gilt es etwa, Codes zu dechiffrieren oder Geheimbotschaften zu entschlüsseln.

Die Fälle reichen vom klassischen Whodunit-Krimi bis zum beklemmenden Thriller – Dysturbia ist eine düstere Metropole, und ebenso düster und unheimlich sind die Verbrechen, die sich unter der bröckelnden Fassade der Stadt abspielen.

Die Laufzeit der Crime Letters als Geschenk beträgt drei Monate und verlängert sich nicht. Wenn der Versand der Crime Letters nicht zum nächstmöglichen Zeitpunkt starten soll, schreib uns eine kurze Nachricht zum gewünschten Starttermin in deine Bestellung!

Viel Spaß & Erfolg beim Miträtseln!

Anmeldeschlüsse

Anmeldeschluss für Crime Letters ab Februar: 27. Januar
Anmeldeschluss für Crime Letters ab März: 23. Februar

Fälle der kommenden Monate

Januar: Das letzte Dinner

Februar: Die Schwarze Witwe

Story & Rätsel: Linda Altwegg, Fabienne Mouret

Der Valentinstag steht unter schlechten Vorzeichen …

Der Tag der Liebe scheint dieses Jahr alles andere als romantisch zu werden: Wenige Tage vor Valentinstag kontaktiert euch Aaron, der in einem Zeitungsartikel über einen seltsamen Mordfall gestolpert ist. Weil er sich erinnert, vor genau einem Jahr auf einer Datingplattform von einer mysteriösen Frau kontaktiert worden zu sein, ist er überzeugt davon, dass es sich hierbei um mehr als einen simplen Mord aus Leidenschaft handelt. Alles nur Paranoia oder steckt mehr hinter diesen Vermutungen?

März: Das Rad des Schicksals

Story & Rätsel: Alexander Diener, Daniel Wehr

Eine düstere Prophezeiung erreicht euch – seid ihr in der Lage, das Schicksal aufzuhalten?

Die stadtbekannte Wahrsagerin Madame Kassandra schickt euch eine Prophezeiung: Bis zum Ende des Monats wird durch EURE Hand ein Mensch sterben. Ein verrückter Streich – oder verhängnisvoller Ernst? Ehe ihr euch verseht, werdet ihr in ein Spiel auf Leben und Tod hineingezogen, und es gibt nur einen Weg, das Spiel zu gewinnen …

Weitere Ankündigungen in Kürze.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Crime Letters Geschenk“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.